News

Termine

Interessantes

WAS IST CAMMP?

Programmieren2CAMMP steht für Computational and Mathematical Modeling Program (Computergestütztes Mathematisches  Modellierungsprogramm) und ist ein Education Lab der RWTH Aachen. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungsformate steigen Schüler/innen gemeinsam mit Lehrer/innen aktiv in das Problemlösen mit Hilfe von mathematischer Modellierung und Computereinsatz ein. Dabei handelt es sich um echte Probleme aus Alltag, Industrie oder Forschung.

Weitere Informationen zur Idee von CAMMP.

VERANSTALTER
CAMMP wird organisiert vom Lehrstuhl Mathematik CCES (Prof. Dr. Martin Frank, Dr. Christina Roeckerath) und der Graduiertenschule AICES (Dr. Nicole Faber).

Schreibe einen Kommentar